Über Uns

Wir stellen uns vor

Das Team

Lerne Uns Kennen

Das Team

Lerne Uns Kennen

2016 hat mich das „Zero waste“-Fieber gepackt und seitdem versuche ich, den Alltag unserer 5-köpfigen Familie immer müllfreier zu gestalten. Vom Konzept des unverpackten Einkaufens war ich sofort begeistert und nach einem Workshop bei Marie Delaperriere im Kieler unverpackt Laden wollte ich auch so einen Laden eröffnen. Ende 2018 hatte ich dann den nötigen Mut, Geld sowie einen Raum zur Verwirklichung dieses Projekts beisammen.

Maarit (Schneider-Penna)

Gründerin Tante.M

Maarit (Schneider-Penna)

Gründerin Tante.M

2016 hat mich das „Zero waste“-Fieber gepackt und seitdem versuche ich, den Alltag unserer 5-köpfigen Familie immer müllfreier zu gestalten. Vom Konzept des unverpackten Einkaufens war ich sofort begeistert und nach einem Workshop bei Marie Delaperriere im Kieler unverpackt Laden wollte ich auch so einen Laden eröffnen. Ende 2018 hatte ich dann den nötigen Mut, Geld sowie einen Raum zur Verwirklichung dieses Projekts beisammen.

Maarit (Schneider-Penna)

Gründerin Tante.M

2016 hat mich das „Zero waste“-Fieber gepackt und seitdem versuche ich, den Alltag unserer 5-köpfigen Familie immer müllfreier zu gestalten. Vom Konzept des unverpackten Einkaufens war ich sofort begeistert und nach einem Workshop bei Marie Delaperriere im Kieler unverpackt Laden wollte ich auch so einen Laden eröffnen. Ende 2018 hatte ich dann den nötigen Mut, Geld sowie einen Raum zur Verwirklichung dieses Projekts beisammen.
Ich wünsche mir, dass wir Menschen alle achtsamer mit dieser Erde und miteinander umgehen und möchte mit Tante.M einen Beitrag dazu leisten. Ich freue mich über jeden Tag mit dem wunderbaren Team im Tante.M und über jeden Kunden, der sich auf den Weg macht…

Ani (Anastasiya Traianov)

Verkäuferin

Nach langjähriger Arbeit im Tourismusbereich bin ich vor 15 Jahren nach Deutschland gekommen und habe hier meine Leidenschaft für gesunde, biologische Lebensmittel und nun auch unverpackte Lebensmittel entdeckt. Im Tante.M – Team habe ich meine zweite Familie gefunden und möchte gemeinsam mit unserem Team und unseren Kunden für einen plastikfreien Planeten kämpfen.
Ich freue mich über jeden Kunden, der zu uns kommt, denn jeder kleine Schritt trägt dazu bei, unseren Kindern einen sauberen Planeten zu vererben.

Jula (Bubenzer)

Verkäuferin

Ich freue mich neben meinem Studium der Freien Kunst und meiner gelegentlichen Arbeit als Erlebnispädagogin und Phytopraktikerin bei Tante.M mitzuarbeiten. Für mich bedeutet das, einen Teil zu einer gesunden und nachhaltigen Welt beizutragen. Ich freue mich, in diesem tollen Team zu arbeiten und andere Menschen inspirieren zu können.

Pia (Pia Diflo)

Verkäuferin

Als ich in der Zeitung durch die Ladeneröffnung von Tante.M von dem Konzept “unverpackt” erfuhr, war ich sofort begeistert. Zudem wurde vor allem durch die Fridays for future- Bewegung mein Interesse an einem nachhaltigen Lebensstil geweckt. Gerade für mich als Schülerin ist dieses Thema in meinem Leben sehr präsent. Deshalb habe ich mich dazu entschieden, neben der Schule, einmal die Woche, bei Tante.M zu arbeiten. Mir ist es wichtig, auch die Leute in meinem Umfeld zum Umdenken zu bewegen, damit auch sie ein Umweltbewusstsein entwickeln.

Bex

Verkäuferin

Cori (Corinna Giesen)

Social Media, Gestaltung

Als ich 2012 zum ersten Mal vom Konzept des unverpackten Einkaufens hörte, war ich sofort überzeugt von der Idee. Ich unterstützte online das Crowdfounding von “Original Unverpackt Berlin”, einem der ersten Unverpackt-Läden in Deutschland und zwei Jahre später konnte ich mit meinen Schülern im Rahmen ihrer Berlin-Klassenfahrt zum ersten Mal in einem Laden unverpackt einkaufen gehen. Was für ein schicksalhafter Zufall, dass Tante.M gerade in dem Monat in der Entstehung war, in dem ich nach Sillenbuch gezogen bin. Ich bin stolz darauf, Teil eines Teams zu sein, das so vielen Menschen die Möglichkeit gibt, ihre Einkäufe nachhaltiger zu gestalten und so ihr Konsumverhalten positiv zu verändern.

2016 hat mich das „Zero waste“-Fieber gepackt und seitdem versuche ich, den Alltag unserer 5-köpfigen Familie immer müllfreier zu gestalten. Vom Konzept des unverpackten Einkaufens war ich sofort begeistert und nach einem Workshop bei Marie Delaperriere im Kieler unverpackt Laden wollte ich auch so einen Laden eröffnen. Ende 2018 hatte ich dann den nötigen Mut, Geld sowie einen Raum zur Verwirklichung dieses Projekts beisammen.

Maarit (Schneider-Penna)

Gründerin Tante.M

Maarit (Schneider-Penna)

2016 hat mich das „Zero waste“-Fieber gepackt und seitdem versuche ich, den Alltag unserer 5-köpfigen Familie immer müllfreier zu gestalten. Vom Konzept des unverpackten Einkaufens war ich sofort begeistert und nach einem Workshop bei Marie Delaperriere im Kieler unverpackt Laden wollte ich auch so einen Laden eröffnen. Ende 2018 hatte ich dann den nötigen Mut, Geld sowie einen Raum zur Verwirklichung dieses Projekts beisammen.

Ich wünsche mir, dass wir Menschen alle achtsamer mit dieser Erde und miteinander umgehen und möchte mit Tante.M einen Beitrag dazu leisten.
<br
Ich freue mich über jeden Tag mit dem wunderbaren Team im Tante.M und über jeden Kunden, der sich auf den Weg macht…

Ani (Anastasiya Traianov)

Nach langjähriger Arbeit im Tourismusbereich bin ich vor 15 Jahren nach Deutschland gekommen und habe hier meine Leidenschaft für gesunde, biologische Lebensmittel und nun auch unverpackte Lebensmittel entdeckt. Im Tante.M – Team habe ich meine zweite Familie gefunden und möchte gemeinsam mit unserem Team und unseren Kunden für einen plastikfreien Planeten kämpfen. ich freue mich über jeden Kunden, der zu uns kommt, denn jeder kleine Schritt trägt dazu bei, unseren Kindern einen sauberen Planeten zu vererben. Ich wünsche mir, dass wir Menschen alle achtsamer mit dieser Erde und miteinander umgehen und möchte mit Tante.M einen Beitrag dazu leisten. Ich freue mich über jeden Tag mit dem wunderbaren Team im Tante.M und über jeden Kunden, der sich auf den Weg macht.

Jula (Bubenzer)

Ich freue mich neben meinem Studium der Freien Kunst und meiner gelegentlichen Arbeit als Erlebnispädagogin und Phytopraktikerin bei Tante.M mitzuarbeiten. Für mich bedeutet das, einen Teil zu einer gesunden und nachhaltigen Welt beizutragen. Ich freue mich, in diesem tollen Team zu arbeiten und andere Menschen inspirieren zu können.
Ich wünsche mir, dass wir Menschen alle achtsamer mit dieser Erde und miteinander umgehen und möchte mit Tante.M einen Beitrag dazu leisten.
Ich freue mich über jeden Tag mit dem wunderbaren Team im Tante.M und über jeden Kunden, der sich auf den Weg macht…

Cori (Corinna Giesen)

Als ich 2012 zum ersten Mal vom Konzept des unverpackten Einkaufens hörte, war ich sofort überzeugt von der Idee. Ich unterstützte online das Crowdfounding von “Original Unverpackt Berlin”, einem der ersten Unverpackt-Läden in Deutschland und zwei Jahre später konnte ich mit meinen Schülern im Rahmen ihrer Berlin-Klassenfahrt zum ersten Mal in einem Laden unverpackt einkaufen gehen. Was für ein schicksalhafter Zufall, dass Tante.M gerade in dem Monat in der Entstehung war, in dem ich nach Sillenbuch gezogen bin. Ich bin stolz darauf, Teil eines Teams zu sein, das so vielen Menschen die Möglichkeit gibt, ihre Einkäufe nachhaltiger zu gestalten und so ihr Konsumverhalten positiv zu verändern.Im Tante.M – Team habe ich meine zweite Familie gefunden und möchte gemeinsam mit unserem Team und unseren Kunden für einen plastikfreien Planeten kämpfen. ich freue mich über jeden Kunden, der zu uns kommt, denn jeder kleine Schritt trägt dazu bei, unseren Kindern einen sauberen Planeten zu vererben. Ich wünsche mir, dass wir Menschen alle achtsamer mit dieser Erde und miteinander umgehen und möchte mit Tante.M einen Beitrag dazu leisten.
Ich freue mich über jeden Tag mit dem wunderbaren Team im Tante.M und über jeden Kunden, der sich auf den Weg macht.

Ani (Anastasiya Traianov)

Nach langjähriger Arbeit im Tourismusbereich bin ich vor 15 Jahren nach Deutschland gekommen und habe hier meine Leidenschaft für gesunde, biologische Lebensmittel und nun auch unverpackte Lebensmittel entdeckt. Im Tante.M – Team habe ich meine zweite Familie gefunden und möchte gemeinsam mit unserem Team und unseren Kunden für einen plastikfreien Planeten kämpfen. ich freue mich über jeden Kunden, der zu uns kommt, denn jeder kleine Schritt trägt dazu bei, unseren Kindern einen sauberen Planeten zu vererben. Ich wünsche mir, dass wir Menschen alle achtsamer mit dieser Erde und miteinander umgehen und möchte mit Tante.M einen Beitrag dazu leisten. Ich freue mich über jeden Tag mit dem wunderbaren Team im Tante.M und über jeden Kunden, der sich auf den Weg macht.

UNSER TEAM

Iusto deserunt! Vitae erat, sociosqu senectus. Volutpat aliquid

Der Weg

Was uns bewegt

DER ANFANG

Iusto deserunt! Vitae erat, sociosqu senectus. Volutpat aliquid? Magni neque proin ex venenatis, commodi, habitant doloremque et, praesentium potenti perspiciatis  mauris mattis blandit ultricies accumsan. 

UNSERE VISION

Iusto deserunt! Vitae erat, sociosqu senectus. Volutpat aliquid? Magni neque proin ex venenatis, commodi, habitant doloremque et, praesentium potenti perspiciatis  mauris mattis blandit ultricies accumsan. 

DER WANDEL

Iusto deserunt! Vitae erat, sociosqu senectus. Volutpat aliquid? Magni neque proin ex venenatis, commodi, habitant doloremque et, praesentium potenti perspiciatis  mauris mattis blandit ultricies accumsan.